Sonntag, 17. Oktober 2010

Beschenkt

Wo wir die letzte Woche verbracht haben, verrate ich gleich, zuerst nämlich möchte ich mich bedanken.

Liebe Sonja, das ist eine GRANDIOSE Überraschung und ich bin noch immer ganz sprachlos.
Du bist verrückt! :)

So viele Anja-Rieger-Geschenke habe ich gestern Abend in meinem Päckchenstapel gefunden:

Die wunderschönen (und auch von den allerneusten) Webbänder, 2 "anjaillustrierte" Bücher und ein ebenfalls von ihr illustriertes Quartett. 



Eines meiner Leselern-Kinder hat sich das kleine Buch gleich geschnappt und angefangen zu lesen.
DAS ist ja eine spannende Zeit!!
Ich bekomme nun Liebesbriefe *gg* und alles vorgelesen, was unter die Augen kommt. 
Das Buch hat der kleine Mann mit ins Bett genommen. :)

Warum es hier so still war, lag an der Tatsache, daß wir in der letzten Woche in
HAMBURG waren!

Freunde-, Nachbarn-, Friseur-Besuch.

Mit Busenfreundin wurde im Garten gewerkelt (Plan: Flugzeug bauen)



 Mit Mama Hagenbeck besucht



Und wenn man bei Lehrern zu Gast ist, findet man sowas am Kühlschrank.
(Ich hoffe, daß meine verehrte Frau Quartalsstrickerin diesem Bild nicht entspricht und sich auch nur selten so fühlen muss. :) )



Jetzt werde ich mal alle anderen Päckchen und Briefe mit Nähnachschub aufmachen und mich ans Werk machen. ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen