Mittwoch, 6. Oktober 2010

Ei(pod), was ist das schön!

Bevor ich morgen nochmal für 5 Tage in die Schwabenmetropole entfliege:

Wieder ein Projekt "In The Hoop" von hier.

Eine fröhlich-bunte Hülle für iPod Touch bzw. iPhone ist entstanden.
Aus dem großartigen Japan-Stöffchen von Cosmo, innen toller robuster Stoff vom Möbelschweden.

Da passen nebendran sogar die Kopfhörer mit rein.

Und das Besondere ist:

Man kann ihn durch das Vinyl (Tipp: Klarsichttischdecke von hier) hindurch einwandfrei bedienen, Videos und Filme anschauen, etc.

Außen der schöne Matrioschka-Stoff

und dazu wieder der so toll umstickte Klettverschluss.

Inzwischen habe ich das ITH-Prinzip dieser Stickdateien tatsächlich verinnerlicht.
Die Beschreibung war bei diesem Projekt sehr ausführlich (12 Seiten pdf), 
aber eben wirklich sehr genau - man KANN gar nichts falsch machen.
Das macht Lust auf mehr. :)

Und ist - *schwupps* - schon im Regal. :)

1 Kommentar:

  1. hätt ich nen ipod ... ich würd´s kaufen :-D
    sehr praktisch! und das mit der tischdecke merk ich mir mal!

    AntwortenLöschen