Montag, 29. November 2010

Ich könnte jetzt unter Palmen liegen

...wenn ich die Stunden, die ich heute auf deutschen Schienen und Strassen 
in Flugstunden gen Süden umwandeln würde.

5 Uhr - Aufstehen
6.12 Uhr - S Bahn
8.24 Uhr verspätete Ankunft in Leipzig.

Bus mit Kollegen noch da. Puh!

Geht ja noch.

Wenn da nicht ein 58 (!) km langer Stau zwischen Leipzig und Dresden gewesen WÄRE, 
dem wir von 8.40 bis 17.10 Uhr mit (Pausen mal abgerechnet) 
ganze 8 Stunden dieses Tages  gewidmet hätten.

Kein Vor

und kein Zurück. 


Um 15 Uhr und 35 km vor Dresden war dann wohl auch den Herren im Büro klar, daß heute mit uns kein Ton mehr irgendwo gespielt und gesungen werden würde und wir fuhren wieder dahin zurück, wo wir heute Morgen starteten.

*örks*

Dafür mache ich es mir nun im lauschigen Hotel gemütlich und bin gespannt, wie lange wir morgen für den gleichen Weg mit dem gleichen Verkehrsmittel brauchen werden.
Ich sag dazu mal nix. *gg*


PS: HEUTE noch im sewbeedoo-Shop: 12% DaWeihnachten-Spezial auf alle Accesoires!

Sonntag, 28. November 2010

1. Advent

Für den 1.Advent haben wir uns viel vorgenommen.
Haus schmücken, basteln, Lesen üben, 
ganz viel Zeit miteinander haben nach einer (und einer weiteren) Woche ohneeinander.




In der Zwischenzeit kamen auch ganz viele kleine Schätze hier an und ich kann wieder eine Runde fertigmachen für Shop und Aufträge. Schöööööön! :)


Einen schönen 1.Advent Euch allen! :)

Freitag, 26. November 2010

Freitagsfüller #87





1.  Der Geruch von Weihnachtsmarkt liegt in der Luft.
2.   Steuernachzahlung muss sein, sehe ich ja ein so ohne gemachte Vorsteuerzahlung,  aber bitte erst im nächsten Jahr.
3.  Nein, wir werden nicht große Geschenke machen, dieses Weihnachten .
4.   Wir sind alle gesund und haben uns und dafür bin ich dankbar .
5.  Gestern konnte ich schlecht einschlafen .
6.   Das Stück, das wir hier proben, ist total lächerlich (und der Komponist hat eindeutig eine miese Phantasie oder zuviel CSI geguckt. *örks*).
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine warme Dusche und mein Buch , morgen habe ich hat mein Arbeitgeber einen ganzen Probentag in Dresden geplant und Sonntag möchte ich den ersten Advent mit meinen beiden Rüben feiern! :)

Danke Barbara - wieder ein schöner Gedankenanstoß!

Dienstag, 23. November 2010

Fundstück

Selbst ein USB-Zugang kann sich manchmal tierisch zum Horst* machen.

Seht selbst:


*für alle, die technisch weniger interessiert sind: 
es muss Host heißen, wobei das auch nicht wirklich richtig ist, aber das würde hier zu weit führen.... 



Montag, 22. November 2010

Leipzig

Zum Arbeiten.


Hier ist alles erledigt, inkl. Wichtelpaketverschicken (*Erste!*) und Warenkorbhopping (Danke, Frau Liebe!).

Meine Männer kriegen den Rest gewuppt.

Und bis zum 19.12. bin ich ja schließlich auch nochmal 1, 2 und 2 Tage zwischendurch da.


Und Skype gibt's ja auch noch.

Wird schon!

Liebe Grüße und zieht Euch warm an, soll kalt werden!

Sandra :)



Was ihr schon immer über Pinguine wissen wolltet

Spätestens seit  "Happy Feet" muss man sie lieben.

Pinguine vom Südpol.

Ein lautes "Jippie!" ging durchs Haus als ich von der neuen Serie von Anja Rieger las. 
(Und so schnell war wohl noch keine Stickdatei vom Email-Anhang auf dem USB-Stick. *lach* )

Und damit wurde so einiges eingehüllt:

Eine Pixibuch-Hülle.

U-Heft-Hüllen.


Mit solch lustigen Tieren kann man so tolle Geschichten erzählen.

Und mit diesen fliegenden Pinguinen wurde noch mehr eingehüllt:

To-Go-Becher und meine French Press-Kanne.

Als Geschenk für einen Sinatra-Fan habe ich sie noch ein bisschen "modifiziert":

mit dem Titel eines sooooo schönen Liedes *hach*
Bild hier entliehen.

Mit einem Kam Snap-Verschluss, den wir wohl zur Zeit alle lieben. :)

Besonders schön kann man bei dieser Datei mit Farben spielen:

Und jetzt darf ich auch das ganze Glas zeigen, womit ich gestern noch nicht rausrückte.

Soooo schöne Dateien und ich danke sehr, daß ich wieder probesticken durfte.

Die Serie "Pinguine am Südpol"  ist ab Mittwoch, den 24.11.2010 bei Anja Rieger im Shop erhältlich.

Sonntag, 21. November 2010

hyggelig og Jul

Frau hyggeligs Blognamen fand ich schon immer grandios.

Heute wird er hier zelebriert, denn
 nun hat sie Einzug gehalten bei uns.
An allen Ecken und Enden.
Die adventliche Stimmung.

Auch wenn die Sonne heute mir hier oben nochmal richtig freundlich Energie gibt für den Näh-Stick-Endspurt, bevor ich am Dienstag für 3 Wochen zum Arbeiten aushäusig sein werde.
Das Ladenregal wird gut befüllt, der Gatte in den Versand eingewiesen *gg* und dann läuft das schon. :)


Heute Abend nach Sonnenuntergang wird das Haus geschmückt.

Gemütlich - hyggelig!

Als große Nordeuropaliebhaberin liegt nahe, 
dass sich die skandinavische Weihnacht farblich nicht nur zu Hause, sondern auch im Shop bemerkbar macht.
Rot, weiß, natur.

 Stickdatei Santa von hier. Ist der nicht toll???? :)
(Ich finde nur den direkten Link gerade nicht mehr.Ist schon etwas länger her...)

 Wonder stars von hier

 Stoff von hier 


 Weihnachtsdorf von hier


Und dann gibts ja noch soooo knuffige....die darf ich noch nicht zeigen.*aufdiefingersetz*

Darum nur die obere Hälfte, morgen gibt's den Rest. :)


Einen schönen Sonntag! :)

LG, Sandra




EDIT: 
Für alle, die die gleiche Frage hatten : 
Ja, stimmt, die Dateien auf den schwedischen (überhaupt skandinavischen) Maschinenstick-und freebie-Seiten sind fast alle in HUS, JEF oder JEF+. 

Wer kein Stickprogramm hat, kann mit diesem freien Programm die Dateien vorher ansehen und zum Beispiel in PES umwandeln. :)
Viel Spaß beim Stöbern!!! :)


Donnerstag, 18. November 2010

Herzlichen Glückwunsch...

...zum 6.Tauftag!


Wenn es draußen nun schon den dritten Tag in Folge so nass und kalt bleiben muss,
wird es hier drinnen um so heimeliger.

Gemütlichkeit braucht ja bei uns an sich keinen Anlass.
Geht immer. *gg*
Aber heute gab es einen.


Mit lang nicht mehr Gehörtem

und lang nicht mehr Gesehenem.

Und wenn so ein Tag nicht gut endet, dann weiß ich auch nicht.... :)

Heute Abend wandern wieder viele kleine Schätzchen in den Shop.

Weihnachtliches.
Schönes.
Praktisches.
Lieblingsstücke.

Mittwoch, 17. November 2010

Nachschub

Nur noch 37 Tage bis Weihnachten. 
5 Wochen.

Deshalb habe ich heute eine Runde Nachschub besorgt und teilweise schon wieder fertig.
Auch wenn ich im letzten Jahr nur Beobachterin und noch gar nicht Näherin war:
Die Dauerbrenner sind immer die gleichen. *gg*

Gibt es ab sofort im Shop.


Ach, und dann sitze ich gerade auch noch an soooooooo süßen neuen Sachen. *hach*

Aber das darf ich erst am Montag verraten. *seufz*

:)

Samstag, 13. November 2010

Junge Designer ans Werk

Das Ergebnis:

Der Weg:





Eigenwillig zwar das Design, aber soooooo stolz, der kleine Mann!!


Projekt 2 ist schon entworfen. :)

Freitag, 12. November 2010

12 von 12 im November

Ach, irgendwie habe ich heute ja doch Bilder gemacht.
Sogar 12. *gg*
Völlig unspektakulärer Freitag.

Müde Kinder auf Schulgelände.

Einsamer Ranzen auf Bank. (Wer den wohl gerade scheinbar nicht vermisst?!?)

Müde Eltern vor Elterngespräch. (alles supi!)

Fleißiges Bienchen bis zur Mittagszeit.

Kinderabholung.

Zum Wetter (Regen und Sturmböen) passende Literatur.

Zwar praktisch, aber auch nervig, wenn beide Kinder stets und ständig "ein bisschen Klavierunterricht?" haben wollen. Aber gut machen sie es und spart uns Geld! ;)

Regenwetterbeschäftigung (neben nähen, telefonieren, organisieren, Kind-2-Zimmer-umräumen, ...)





Alles sauber. Gute Nacht! :)


Hier finden sich die anderen zusammen. :)