Mittwoch, 26. Januar 2011

Stuttgart

zeigt sich von der ungemütlichen Seite.

Schnee.
Regen.
Schneeregen.

Das Stück ist schön, der Dirigent bester Dinge und gutgelaunt.
Lässt Sprüche wie:

"Stellen Sie sich an dieser Stelle vor, sie fahren mit einem Maserati (400-600 PS, Anm.d.Red.) durch die Stadt. 
So etwa 60 km/h.
Stimmlich und von der Lautstärke her sollten Sie jetzt also etwa so empfinden:
'Ich könnte, aber ich muss nicht!' "

Allerdings strengt das Proben körperlich mehr an als erwartet, so daß ich zu mehr als
Mitnehm-Thai und  Desperategucken am heutigen Abend nicht mehr fähig war.


In diesem Sinne: 

吃个饱!


Kommentare:

  1. Beim Singen an einen Maserati denken - das habe ich noch nicht probiert ;-)))

    Danke für den Link zum Dirigenten, da wußte ich dann auch, woher mir der Name bekannt vorkam. (Festival im Erzgebirge).

    Wenn auch anstrengend, so klingt es doch nach sehr bereichernden Proben. In diesem Sinne, viel Freude beim "Trällern"!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Wollen wir tauschen? Du reorganisierst den Näh und Arbeitsraum (Raumhöhe klaustophobische 1,90 cm, JEDE Wand ist mit Holz bespannt) - und ich ähm tue so als würde ich singen können ;)
    Ich glaube, ich gehe dann doch lieber und schlage mich mit Ivar rum ;)

    AntwortenLöschen
  3. Kennst Du das Cafe Hüftengold Nähe U-Bahnhaltestelle Olgaeck? Ein Traum gegen schlechtes Wetter in Stuttgart. Der Kuchen ist genial und das Lagerfeuer auch :-)
    Herzliche Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  4. @ Karen: Danke! Ja, bereichernd sind sie in jedem Fall. Ich lerne viel hier!
    @ Ex: *öhmmm* Ich glaube: Du IVAR, ich TRÄLLER ist besser. *BG*

    @Sonja: Nein, kenne ich noch nicht, aber ich habe eben mal geschaut, wo es ist.

    Gestern haben wir im Sieglehaus geprobt und waren in der Pause auch in einem schnuggeligen Café: Königx in der Wagnerstrasse (1 Querstrasse südlicher).
    DA war es auch großartig und der Gemüsekuchen/Quiche hat mich umgehauen! Ein ECHTER Geheimtipp.

    Das Hüftengold probiere ich aber auch gern mal aus. :)
    Danke vielmals!!! :)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen