Mittwoch, 16. Februar 2011

Ich hab ihn, ich hab ihn

und kann es nicht fassen!!!

Schon vor 2 Jahren habe ich China-und Japan-Kontakte
 in den Wahnsinn getrieben :D , weil es einfach nicht so leicht zu bekommen ist.
Ersatzteile sowieso.

Seit letztem Sommer beobachte ich und beobachte und beobachte und biete und werde überboten und biete wieder und endlich....

Wird ewig dauern, ehe es kommt, aber egal.

3 - 2 - 1 - meins!

Achja...Was?

Das:


...nur in hellblau! :)

Kommentare:

  1. cooles teil! und was hat der spaß nun gekostet?

    AntwortenLöschen
  2. Genau sieht toll aus und einfach aber was ksotet der Spaß?!

    LG Steff

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Teil! So schade, dass die nicht mehr produziert werden :-(

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. so ganz verstehen tu ich das nicht, aber Du zeigst uns ja sicher Deine "Drucke?"

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  5. @Frau Uschi und Stefanie: 120$ incl. Versand. *jippie*

    @Anja: Kennst Du? http://www.savegocco.com/ :)

    @ Ex: Jaaaa! :)

    @ Tine: Gocco ist ein japanisches Farb-Siebdruck-System,77 von Noboru Hayama entwickelt. Es ist ein kompaktes und vollständig in sich geschlossener Siebdruck. Sauber, schnell und einfach zu bedienen. Das System arbeitet mit Blitzlampen (die sehr teuer sind, leider!), einer kohlenstoffbasierten Zeichnung/Druck oder Fotokopie und einem beschichteten Bildschirm. Wenn die Lampen manuell "entzündet" wird, brennt sich mittels der Kohle die Zeichnung oder Fotokopie in die Schablone und davon kannst Du dann viele viele mehrfarbige Kopien ziehen.

    AntwortenLöschen
  6. Sooo geil!! Ich war auch schon manches mal kurz davor, einen zu ergattern. NEID!!! Wir sind gespannt auf Deine Werke! LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Ein Mini-Siebdruck-System sozusagen - ich glaube, ich bleibe aber trotzdem beim "normalen Siebdruck". Ich vermute ja fast, dass dir das drucken so gefällt, dass du auch bald beim richtigen Siebdruck mit den groooßen Rahmen landest. Vielleicht ist es wie beim sticken - erst meint man, dass der kleinste Rahmen ausreicht und auf einmal will man mehr :-) Auf die ersten Drucke bin ich aber sehr gespannt und gratuliere dir natürlich zur neuen Errungenschaft.

    AntwortenLöschen