Freitag, 18. März 2011

Warme Empfehlung

Wer in oder nahe Bochum wohnt, am heutigen Freitagabend um 20 Uhr noch nichts vorhat, 
dem empfehle ich einen Kulturtipp der besonderen Art:

Johannespassion (Bach)/Sephardic Passion in der Jahrhunderthalle

Ein spannendes Projekt.


1. Teil Johannespassion von Bach im hinteren Teil der (riiiiesengroßen)
Jahrhunderthalle

Sephardic Passion von Noam Sheriff
(mit der unglaublichen Esti Kenan Ofri)
auf der Hauptbühne

(dem WDR entliehen)




2. Teil der Johannespassion von Bach auf der kleinen Bühne.

Das Publikum zieht in den Pausen mit um.

Das ist so ungewöhnlich und die Kombination so faszinierend,
daß ich es jedem ans Herz lege, der Zeit und Muße hat.

Ansonsten wünsche ich ein schönes und weniger verregnetes Wochenende!

Wie lesen uns! :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen