Freitag, 4. März 2011

Wüstengrüße II

Die letzte Woche Qatar.

Reicht jetzt auch!

Nach 2 Wochen hat man hier doch so ziemlich alles gesehen, was einigermaßen interessant ist.
Fotos macht man auch immer die gleichen - Hochhäuser, Meer, die Kollegen oder irgendwas Arabisches....

Ein weiteres Mal auf dem Souq war nett und unterhaltsam.

Faszinierend war der Teppichknüpfer


4-6 Monate, bis er fertig ist.

Wasserpfeifen.

Nachspeisenbuffet.

Wahrzeichen: die Pearl


Cultural Village


VILLAGIO - Shoppingmall mit Venedig aus Pappmaché,
auch der Himmel ist nicht echt. :)


Mit Gondeln. Logisch!

Hätten wir den Strand vom Four Seasons gegenüber gehabt,
wo wir gestern Cocktails trinken waren,

...hätte ich es hier noch länger ausgehalten.

Aber so ganz ohne Pool und Meer und ohne Chance, frei und ohne Geld an irgendeinen Strand im Stadtgebiet zu kommen, war es nicht wirklich überwältigend und es hätte auch eine Woche gereicht.

Heute steht auf meiner Liste noch das Islamische Museum, abends eine Runde Bowling und morgen Strand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen