Dienstag, 26. Juli 2011

Happy Days


im Süden, Deutschlands wärmster Ecke, mit einem kleinen Schlenker nach  Froonkreisch.


:)



Klare Ansage.

Die Wahrheit.

Papa hängt nicht am Kreuz, er sitzt.

Pause.

Regen.

Umschlagplatz.

Ex-Nachbars-Kindergeburtstag

2 x 2 Hamburger.


Schietwetterprogramm.




Flugzeuge gucken.


Daddeling while Einpacking.

2 Wochen tolles Wetter, 1 Woche doofes Wetter.
Kind 1 kann nun schwimmen, Kind 2 hat sein Sammelalbum randvoll getauscht 
und ich hab 3 von 4 Büchern geschafft.

Herrlich und am liebsten gleich nochmal. :)

Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos!
    Die klare Ansage finde ich super!
    Die Strassenschilder kenne ich auch gut. Es ist zwar immer weit zu fahren, aber was tut man nicht alles um an die leckeren Croissants, Käse und all die anderen Köstlichkeiten zu kommen.....
    Ist der See mit Campingplatz dort in der Nähe? Da könnte man den nächsten Einkauf mit einem Ausflug zum See zu verbinden:)
    LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Eher andersrum: Campingplatz mit Seen. Stollhofen. Schwer zu empfehlen, wir waren sicher nicht das letzte Mal dort. :) Aber nächstes Mal ist erstmal Schweden dran. :) LG!

    AntwortenLöschen
  3. Du warst bei mir in der Nähe!!!

    Und das Zelt kommt mir sehr bekannt vor. Ich hoffe, es kommt diesen Sommer noch ohne Frostbeulen zum Einsatz!!!!!

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Zumindest das franz. Autobahnschild ist auch ziemlich in meiner Nähe. In Lauterbourg ist ein schöner Baggersee mit Kinderkletterbespassung, bei SCHÖNEM Wetter fahren wir gerne dahin. Leider diesen Sommer...naja.
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen