Donnerstag, 28. Februar 2013

Häschen auf der Reise

Jaaaaaa, ich weiss....es ist lange her.
3 Monate um genau zu sein.

Dazwischen ist sehr viel passiert.
Sehr viel Schönes.
Vielleicht später einmal mehr dazu.

Der letzte Post war über neue Stickereien von Anja Rieger.
Heute gibt es wieder neue Sachen aus ihrer Feder.

Wer dieses Blog in den letzten Jahren gelesen hat, weiss, 
wie scharf ich auf In-The-Hoop-Dateien für die Stickmaschine bin.

Immer wieder mache ich mich auf die Suche nach schönen Dateien, auch gern auf amerikanischen Seiten.
Wenn ITH-Dateien auf dem deutschen Markt zu finden sind, freue ich mich natürlich noch mehr, weil ich sie dann auch Stick-Freundinnen empfehlen kann, 
die der englischen Stickmaschinenterminologie nicht so mächtig sind. :)

Richtig toll ist es, wenn es auch Dateien für die kleinen 10x10-Stickrahmen sind.
Darauf hat Anja geachtet und gleich zwei Versionen auf den Stickdateienmarkt geworfen.
Ganz süße Osterhäschen.

Hier auf ihrem Blog seht ihr, wie die Kleinen und Großen der Hasenbande aussehen.

Ich habe vier der fünf Hasen, die im Set zu bekommen sind, 
mit auf meine Konzertreise in die Schweiz genommen.

Sie sind als Erstes in den Koffer gehüpft! :)


In Basel gab es große Kost zu proben und aufzuführen.

Allerdings müssen wir an der Ernsthaftigkeit noch arbeiten.

Die beiden Frechen haben sich relativ schnell abgesetzt und vernaschen die leckere Basler Spezialität - 

Luxemburgerli.


Hier nochmal die Hasen im Detail.
Ich habe die Version für den großen Rahmen gestickt.








Und nach dem ersten Konzert kuscheln die vier sich nett ins Hotelbett.
Ich wünsche schon mal Gute Nacht! :)

Die Serie Hasenbande mit insgesamt FÜNF Hasen gibt es ab heute bei Anja Rieger im Shop.
Danke, daß ich dieses großartige Projekt probesticken durfte.

Bei Kai Anja seht Ihr auch sehr schöne Versionen. :)



Kommentare:

  1. Schön von dir zu hören und die Hasen sind wirklich zuckersüß!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die Hasen sind ja der Hammer, sowas will ich auch haben.

    Werd mir gleich mal die Anleitung ansehen. Meinst du das ist auch was für Nähanfänger?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Puh, ich hatte gerade angefangen, mir Sorgen zu machen! Schön, dass es weitergeht auf Deinem Blog - auch wenn Du mir auf meine Fragen zum Thema Singen (hatte ich per Mail mal angefragt) wohl nicht antworten mochtest...

    AntwortenLöschen
  4. Och, sind die süüüüüßßß

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Zuckersüße Hasenbande! Ganz liebe Grüße ... ;o)

    AntwortenLöschen