Donnerstag, 12. November 2015

12 von 12 im November

Dann wollen wir doch auch mal wieder - heute hat es gepasst und dank des ersten Bildes  auf Instagram von Kai-Anja hab ich auch dran gedacht.

Mein Tag war eigentlich ein ganz typischer arbeitsreicher Donnerstag.
Schaut selbst:



1. 8.55 Uhr: Warten auf das Öffnen von Staples, 
um noch einen dicken Stapel Noten für meine Studies zu kopieren.
Der große Multidingens zu Hause ist zur Reparatur 
und vom kleinen Canon habe ich gestern um 23 Uhr den Druckkopf geschrottet. *örks*



2. 9.25 Uhr: Noch gute 20 Minuten Zeit für meine 
Lieblingsparkbank vor der Hochschule und ein paar Minuten Ruhe.


3. 9.55 Uhr: Alles sortiert, Beamer läuft, ich lasse mir 
vom ersten Studenten erstmal einen Cappuccino vom Bäcker holen. 
Läuft bei mir. :P 


4. 15.00 Uhr: Feierabend. Heimweg. 
Kurz vor zu Hause noch einkaufen und zur Post.


5. 16.15 Uhr: Die Rüben sind nach ihrem langen Tag zu Hause, 
ich fahre schnell rüber zum Haus, um zu stosslüften 
und die unteren Fenster über Nacht zu schliessen. 

Wenn die Treppe endlich kommt, mache ich drei Kreuze!!!!


6. 16.40 Uhr: Tanken.


7. ...und gleich nochmal.


8. 17.30 Uhr: Rübe 2 und ich hatten heute kein Mittagessen. 
Deswegen gibt es abends ausnahmsweise warm.

Die letzten Kartoffeln von Vadderns Acker. Wir brauchen Nachschub.


9. ...dazu einmal vegan (Rübe 2) und einmal Fisch (Rübe 1)


10. Beim Einkaufen fielen sie mir in die Hände für unser diesjähriges Weihnachtsgeschenke-Projekt. Ich werde berichten. :)


11. 20.25 Uhr: Mit Blick auf die Eimsbütteler Christuskirche auf der Kerze, 
die es neulich beim Konzert dort gab, Tee 
und Hustensaft *örks* richte ich den neuen Kalender 2016 ein. 


12. 21.00 Uhr: Die Rüben im Bett, der Mann beim Basketball, ich an der Häkelnadel.
(Wenn alles gut geht, die Aldi-Häkelwolle reicht und ich die Lust behalte, wird das eine aus einem Stück gehäkelte Jacke, die ich vor einem Jahr bereits hier entdeckt hatte.)


Danke fürs Zuschauen.
Weitere 12 von 12 gibt es wie üblich hier bei Caro.

1 Kommentar:

  1. Wow, deine Studis holen dir Kaffee?! - das zeugt von guter Arbeitsatmosphäre.

    Gute Besserung und ein schönes Wochenende!
    Annette

    AntwortenLöschen